Endlich wurden unsere Insektenschutzgitter montiert

Heute möchte ich Ihnen von der Montage unserer Insektenschutzgitter berichten.

Jedes Jahr ist es bei uns im Büro das gleiche Spiel. Kaum wird es draussen etwas wärmer, kommen unzählige Mücken ins Büro, sobald man das Fenster geöffnet hat und vielleicht auch noch das Licht andreht. Die Einzige Lösung für dieses Problem is die Monate von Fliegengittern an allen Fenstern und Türen.

so sehen insektenschutzgitter aus

Wer zudem über ein sehr eingeschränktes handwerkliches Geschick und ein geringes Zeit-Budget verfügt, dem können wir nur zur Beauftragung eines professionellen Handwerksbetriebs aus dem Bereich Insektenschutz raten.

 

Insektenschutzgitter

Das Problem bei der Montage von Insektenschutz aus dem Baumarkt ist aus unserer Sicht, dass nicht nur handwerkliches Können, sondern auch entsprechende Werkzeuge und vor allen Dingen Zeit dazu notwendig ist. Aus diesem Grund haben wir einen versierten und sehr erfahrenen Dienstleister engagiert, der uns die perfekte Insektenschutzlösung geliefert hat. Wir haben uns für die Firma Insektenschutz Hofmeister entschieden, die herausragende Arbeit gemacht hat.

Ein Mitarbeiter der Firma Hofmeister kam zunächst zu uns ins Büro, um alle Fenster und Türen exakt zu vermessen. Danach wurden die insektenschutzGITTER (in der von uns gewünschten Farbe) passend zum Fensterrahmen gefertigt. Im letzten Schritt wurden die Fliegengitter fachmännisch montiert, justiert und eingestellt.

Sicherlich, waren die Kosten etwas höher als für einen Bausatz aus dem Einzelhandel, aber die Qualität ist in jedem Fall um Längen besser.

Näheres über die Firma Insektenschutz Hofmeister erfahren Sie unter: http://insektenschutz-hofmeister.de